Teenage Mutant Ninja Turtle - Michelangelo 3

Social Icons

Mittwoch, 9. Oktober 2013

[Anime] Bakuman.


Nachdem Shingeki no Kyojin ja nun leider vorbei ist, stellte sich mir die Frage „Was schaue ich denn nun?“

Meine persönliche Entscheidung fiel dann auf Bakuman. Geschrieben und illustriert wurde Bakuman von niemand geringerem als den Death Note Schöpfern Tsugumi Oba und Takeshi Obata.

Es ist ein Gegenwarts-Anime ohne Fantasy und Actionszenen, denn es geht nun mal darum, dass Mashiro Moritaka und Takagi Akito gemeinsam einen Manga erschaffen wollen, welcher eine Animeadaption erhält. Ihr größter Rivale dabei ist Niizuma Eiji, welcher bereits mit seinem Erfolgsmanga CROW eine Animeadaption erhalten hat und damit das Aushängeschild des Weekly Shounen Jack ist.

Sonntag, 6. Oktober 2013

[Event] VAMPS Konzert in Berlin

 
Am 3. Oktober war es endlich soweit und das lange Warten auf VAMPS hatte endlich ein Ende. 

Um 7Uhr morgens ging es zusammen mit Kei ab zum Dortmunder Hauptbahnhof um unsere Mitfahrgelegenheit nach Berlin zu treffen. Die Fahrt nach Berlin war dann mit knapp etwas über 4 Std. doch recht kurz bzw. schnell. Zumindest kam es mir so vor.

In Neukölln angekommen hieß es erst einmal sich zurecht finden und zu schauen, wie man am schnellsten zum HBF kommt, denn es mussten ja noch Sachen verstaut werden. Doch ein Schließfach am Berliner HBF finden ist fast unmöglich. Diese Dinger befinden sich ja im Parkhaus und dort ein freies Schließfach zu finden entpuppte sich als ein recht schwieriges Unterfangen.

Mittwoch, 2. Oktober 2013

[Anime] Shingeki no Kyojin Review Part 2




Oh Annie...Annie...Annie...Annie.

Ja, nun ist der Anime des Jahres vorbei. 25 Folgen lang hat uns „Shingeki no Kyojin“ in seinen Bann gezogen und uns mitfiebern lassen. Wir haben Eren, Mikasa, Armin, Annie, Erwin, Levi und alle anderen ins Herz geschlossen und gehofft, dass am Ende alles gut wird.

ACHTUNG SPOILER!!!!